Jan
17
    
Veröffentlicht von (admin) in Geschenke am 17. Januar 2016

Letzte Woche habe ich mit meiner Bekannten bei ihr zuhause ein vorweihnachtliches Kochduell unter Freundinnen gemacht. Natürlich geht es dabei nicht um einen bizarren Wettbewerb, sondern eher darum, einen schönen Abend unter Frauen zusammen zu verbringen, die ein oder andere Flasche Weißwein zu trinken und Kochtipps und Tratsch auszutauschen. Aber bevor der Abend zu feucht-fröhlich wurde, musste ich meine Bekannte einfach nach dem tollen Schneidebrett fragen, mit welchem sie gerade arbeitete. Das sei von Räder Design, sagte sie – aus dem Internet.

Das ideale Schneidebrett von Räder Design

Ich liebe gute Schneidebretter für die Küchenarbeit, vor allem wenn sie aus so tollem Edelholz gemacht sind, wie dieses von Räder Design. Meine Bekannte zeigte es mir auch direkt im Internet. Auf der Seite https://www.finishdesign.net hatte sie es gefunden. Und ich war auch sofort hin und weg und fragte sie, ob es ihr etwas ausmachen würde, wenn ich es ihr nachkaufen würde. Aber das muss einfach sein. Es ist solide und aus richtig schönem Akazienholz, welches auch noch eine besonders schöne Maserung aufweist. Ich muss das einfach auch haben.

Koziol – mein neuer Favorit in Sachen Design in der Küche

Nun habe ich natürlich noch weiter auf der Seite gestöbert, während der Feiertage hat man ja etwas mehr Zeit für so was. Und so habe ich noch mehr gefunden, was ich gut für die Küche gebrauchen kann. Eine andere tolle Marke aus diesem exquisiten Online-Shop ist koziol. Von Koziol hat es mir vor allem eine Salatschüssel besonders angetan. Die kommt auch noch gleich mit dem passenden Salatbesteck. Bestellt habe ich jetzt erstmal beides – die Koziol Salatschüssel und das perfekte Schneidebrett von Räder Design. Jetzt muss ich nur noch bis nach den Feiertagen warten. Aber das passt schon. Es lohnt sich ja schließlich.