Apr
20
    
Veröffentlicht von (admin) in Sonstiges am 20. April 2013

Meine Familie besitzt wenig Geld und Zeit. Eine wirklich schlechte Kombination. Darunter haben besonders Oma und Opa zu leiden, die viel häusliche Pflege benötigen. Ich muss die Einkäufe für sie erledigen, da sie nicht mehr gut laufen können. Wer soll ihnen sonst die schweren Wasserkästen tragen? Ich muss meine Zeit für solche Aufgaben opfern. Das kann so nicht mehr weitergehen, Änderungen müssen her. Schlaue Menschen informieren sich im Internet, wenn sie ein Problem haben. Unter dem Stichwort Betreuung fand ich zur Website http://www.diadema-pflege.de.

Ich benötige professionelle Hilfe – aber nicht für mich

Dieser Anbieter kennt sich mit der rund um die Uhr Betreuung aus. Laut der Website ist es überhaupt kein Problem, auf die Schnelle einen günstigen Pfleger zu finden. Früher dachte ich immer, es wäre ein langes und teures Unterfangen. Mit dem richtigen Händchen scheint das nicht der Fall zu sein. Die Website ist zwar ein deutsches Unternehmen, vermittelt jedoch Pfleger aus Osteuropa. Sie beherrschen die häusliche Pflege wie ihre deutschen Kollegen. Laut dem Betreiber merkt man keine Unterschiede. Diese Beschreibung der rund um die Uhr Betreuung gefällt mir wirklich sehr gut. Heutzutage gibt es kaum noch Qualität zum günstigen Preis.

Lange Wartezeiten gibt es vielleicht bei anderen Anbietern

Die Website trifft meine Bedürfnisse auf den Punkt, meine Großeltern benötigen eine rund um die Uhr Betreuung. Laut dem Anbieter dauert es nur wenige Tage, bis die Vermittlung für die häusliche Pflege komplett abgeschlossen ist. Ich muss Kontakt aufnehmen und meine Situation schildern. Aus diesen Beschreibungen wird mir ein passender Pfleger zugeteilt. In meinen Ohren hört sich das sehr professionell an.



Kommentare können z.Zt. nicht abgegeben werden.